09.09.03 Erneuerbare Energie

9.9.2003: Sind Wasserkraftanlagen um ein Vielfaches energieeffizienter als Solarkraftanlagen?

Mit über 90 Prozent weisen kleine und große Wasserkraftanlagen von allen derzeit verfügbaren Technologien die höchste Effizienz auf. Dagegen verfügen Solarkraftanlagen mit 14 bis 23 Prozent über die niedrigste Effizienz. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht von Eurelectric, der europäischen Interessenvertretung der Elektrizitätswirtschaft. Sie hat Wärmekraft, erneuerbare Energien und dezentrale Erzeugung auf Energieeffizienz hin untersucht. Laut dem Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE wurde dabei Effizienz definiert als das Verhältnis zwischen dem nutzbaren Elektrizitätsausstoß der Kraftwerke in einer gegebenen Zeit und dem energetischen Wert der im selben Zeitraum verwendeten Energiequelle.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x