09.09.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

9.9.2004: Anfechtungsklage gegen Bremer Woll-Kämmerei AG

Gegen Beschlüsse der Hauptversammlung 2003 der Bremer Woll-Kämmerei AG läuft eine Anfechtungsklage vor dem Landgericht Bremen. Wie der Anbieter von Kammzügen aus Wolle, Chemiefasern und Mischungen mitteilte, werden durch die Klage (AZ11 O 374/03) verschiedene Tagesordnungspunkte (TOP) angesprochen:

- TOP 2 Bestätigung des Gewinnverwendungsbeschlusses vom Vorjahr"
- TOP 4: Zustimmung zum Grundstücksverkauf vom Dezember 2002 in Bremen
- TOP 5: Entlastung Vorstand
- TOP 6: Entlastung Aufsichtsrat
- TOP 10: Brewa Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag

Die Klage solle am 24. November 2004 mündlich verhandelt werden, hieß es.

Wie das Unternehmen weiter meldet, ist seit dem 31. August Steven David Read, Dulwich, Australien, Vertreter der Aktionäre im Aufsichtsrat. Damit bestehe der Aufsichtsrat satzungsgemäß wieder aus sechs Mitgliedern.

BWK AG: ISIN DE0005272009 / WKN 527200
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x