Aufbauarbeiten von ABO Wind: Sie errichter auch den Windpark in Finnland, den ABO Invest nun übernimmt. / Foto: Unternehmen

25.07.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

ABO Invest AG erwirbt weiteren Windpark in Finnland

Die ABO Invest AG baut ihren Windpark-Bestand aus. Sie übernimmt ein weiteres Windkraft-Projekt in Finnland. Die Wind-Aktie entwickelt sich stabil und bleibt  eine ECOreporter-Favoriten-Aktie (Link entfernt).

Der ABO Invest AG gehören Windparks in Deutschland, Irland, Frankreich und Finnland.  Schon im Mai hat ECOreporter.de über Pläne des Unternehmens aus Wiesbaden berichtet, abermals in Finnland zu investieren. Nun hat der Aufsichtsrat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, den im Westen Finnlands gelegenen Windpark Haapajärvi II zu kaufen.

Die mit ABO Invest verbundene ABO Wind AG setzt ihn derzeit um. Seine sieben Windräder vom Typ Vestas V126 mit einer Nennleistung von jeweils 3,3 Megawatt sollen spätestens im November 2017 in Betrieb gehen. In der Nachbarschaft von Haapajärvi II betreibt ABO Invest bereits seit Mitte 2015 zwei Windräder des gleichen Typs.

Der Vorstand von ABO Invest erhofft sich Vorteile durch den gemeinsamen Betrieb der bestehenden und neuen Anlagen am Standort Haapajärvi. Das Investitionsvolumen für Haapajärvi II beziffert er mit knapp 60 Millionen Euro. ABO Invest finanziert das Eigenkapital mit Mitteln aus einer im Frühjahr vollzogenen Kapitalerhöhung sowie aus Rückflüssen laufender Projekte.

Für die neu investierten Mittel erwartet Vorstand Dr. Jochen Ahn "eine Eigenkaptalrendite von gut fünf Prozent". Ihm zufolge erhält der Windpark Haapajärvi II zwölf Jahre lang eine staatlich garantierte Einspeisevergütung von 8,35 Cent je Kilowattstunde.

Portfolio nun bei fast 153 Megawatt – Aktie im Aufwind

Mit dem beschlossenen Erwerb der 23,1 Megawatt wächst das Portfolio der ABO Invest auf insgesamt 152,4 Megawatt (MW). Die Unternehmensführung will diese Leistungskapazität bis 2020 auf 200 MW ausbauen.

Die Aktie der ABO Invest AG wird in Düsseldorf gehandelt und notiert dort am heutigen 25. Juli um 10 Uhr bei 1,62 Euro. Sie hat damit in den letzten Monaten weiter zugelegt und hat auf Jahressicht rund 7 Prozent an Wert gewonnen. Die Wind-Aktie gehört zu den  aussichtsreichen grünen Spezialwerten (Link entfernt)  in der Auswahl unserer  ECOreporter-Favoriten-Aktien (Link entfernt).

ABO Invest AG: ISIN DE000A1EWXA4 / WKN A1EWXA
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x