24.11.04 Anleihen / AIF

ABO Wind Genussschein soll nach Platzierung öffentlich gehandelt werden

Der Genussschein der ABO Wind AG kann nach der Platzierung öffentlich gehandelt werden. Das teilte der Wiesbadener Projektierer von Windparks im In- und Ausland mit. Der Handel soll den Angaben zufolge über das Ettlinger Wertpapierhandelshaus Valora Effekten Handel AG abgewickelt werden. Der Genussschein verfügt über eine garantierte Verzinsung in Höhe von acht Prozent (siehe auch ECOreporter.de vom 11. Oktober). Die Zeichnungsfrist endet am 30.6.2005.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x