04.04.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

AES Corp. vor Verkauf seiner spanischen Solarsparte?

Das US-Energieunternehmen AES Corp. plant offenbar den Verkauf seiner spanischen Solarsparte. Dies geht aus spanischen Medienberichten hervor. Demnach sucht das in Arlinghton im US-Bundesstaat Virginia ansässige Unternehmen über JPMorgan Chase & Co. (JPM) einen Käufer, der bereit ist, 120 Millionen Euro für das Tochterunternehmen zu zahlen. Grund für den Verkauf sollen die anstehenden Kürzungen der Einspeisevergütung in Spanien sein.
Opens external link in new windowHier gelangen Sie zu einem Interview mit einem spanischen Rechtsanwalt zum aktuellen Sachstand rund um die spanische Einspeisevergütung für Solarstrom.

AES Corp.: ISIN US00130H1059 / WKN 882177
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x