09.12.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Ago Energie + Anlagen AG erzielt Vertriebserfolg

Für die neue Energiezentrale eines Lebensmittelbetriebes soll die Ago Energie + Anlagen AG aus Kulmbach ein Blockheizkraftwerk mit Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung im Wert von 2,2 Millionen Euro liefern und installieren.

Der Kunde werde das Blockheizkraftwerk mit zwei MW elektrischer  Wärme-Leistungskapazität zum Betrieb einer ebenfalls von Ago stammenden Kühlanlage nutzen, die  475 Kilowatt Kälte bei minus 6,7 Grad Celsius verwende, so die Spezialistin für Kraftwärmekopplungs-Anlagen (KWK). Dieses Verfahren sei besonders effizient und CO2-schonend, betonte Ago. Planmäßig betriebsbereit soll die Energiezentrale im dritten Quartal 2012 sein.

Ago Energie + Anlagen AG: ISIN DE000A0LR415 WKN A0LR41

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x