a.i.s. AG: Bilanz 2012 veröffentlicht

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Birkenau,30.07.2013: Der Finanzbericht 2012 wurde am 26.07.2013 beim Bundesanzeiger eingereicht. Sie kann ab heute auch auf unserer Homepage http://www.ais-ag.info/index.php?page=41 abgerufen werden.

Die a.i.s. AG hat in den letzten Monaten stärker auf die Verarbeitung der Finanzunterlagen der letzten Jahre gelegt. Außerdem wurden für das Energiegeschäft weitere verwaltungstechnische Maßnahmen umgesetzt.

Im Entsorungs/Versorgungsbereich, das Hauptziel des Unternehmens, konnten Technologiefirmen für unsere Entwicklung des Geschäftsmodel gewonnen werden.

Durch stark gefallendern Rohstoffpreise, konnte dieses Geschäft nicht intensiviert werden. Wir erwarten jedoch wieder eine Zunahme im vierten Quartal. In Verbindung mit dem anstehenden Energieumsatz sollte der geplante Umsatz für das Jahr 2013 eingehalten werden können. Die Mehrsäulenstrategie dürfte sich in diesem Jahr positiv auswirken.


Die a.i.s. AG ist eines der wenigen Unternehmen am Markt im Bereich Energieversorgung, das für zukünftige umweltschonende Energiegenerierung aus natürlichen, kommunalen und industriellen Abfällen eintritt. Das Unternehmen spezialisiert sich auf das technisch durchgehende Spektrum der Leistungsgenerierung aus Abfall und regenerative Produkte, deren Umwandlung und die Leistungsbereitstellung. Zudem ist das Unternehmen im Rohstoff- und Energiehandel tätig.

Kontakt:
a.i.s. AG
Havelpassage 2
16761 Hennigsdorf / Berlin
Tel: 06201 / 393895
Fax: 06201 / 393896
E-Mail info@ais-ag.info
Internet: http://www.ais-ag.info
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x