23.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Akeena Solar verringert Quartalsverlust

Trotz eines erneuten Quartalsverlustes scheint sich die US-amerikanischen Akeena Solar wirtschaftlich allmählich zu erholen. Zwar verbuchte der Projektierer von Aufdachsolaranlagen im 3. Quartal einen Nettoverlust in Höhe von 2,4 Millionen Dollar oder sieben Cents je Aktie. Im Vorjahreszeitraum hatte das Minus aber noch 5,5 Millionen Dollar oder 19 Cents je Aktie betragen. Im 2. Quartal war der Verlust mit 4,7 Millionen Dollar oder 14 Dollarcents je Aktie ebenfalls deutlich höher ausgefallen (wir Opens external link in new windowberichteten).

Wie das Solarunternehmen aus dem kalifornischen Los Gatos mitteilt, gelang es zudem, im 3. Quartal die Gewinnspanne im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 24,7 Prozent zu verdoppeln. Das sei durch Kosteneinsparungen gelungen, aber auch eine Folge des Preisverfalls bei Solarprodukten. Der Quartalsumsatz sei um 27 Prozent auf 7,7 Millionen Dollar geschrumpft. Für das 4. Quartal stellte Akeena Solar Zahlen auf dem Niveau des 3. Quartals in Aussicht.

Akeena Solar, Inc. WKN A0LCHY / ISIN: US0097201034

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x