16.07.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen , Fonds / ETF

Aktie der Capital Stage AG neu in Solarindex aufgenommen

Die Aktie der Capital Stage AG aus Hamburg ist ab heute neu im PHOTON Photovoltaik-Aktien Index PPVX gelistet. Die auf den Betrieb von Windkraft- und Solaranlagen  spezialisierte Gesellschaft ersetzt den insolventen Solarausrüster centrotherm photovoltaics AG. Das bayrische Solarunternehmen hatte in der vergangenen Woche Insolvenz beantragen müssen (wir Opens external link in new windowberichteten). Centrotherm war fast fünf Jahre Mitglied im PPVX gewesen. Ihre Marktkapitalisierung - zuletzt bei knapp 21 Millionen Euro – hatte aber über vier Wochen lang erheblich unter den Werten des Neulings gelegen.

Die Capital Stage AG betreibt 21 Solarparks und 3 Windkraftanlagen mit rund 125 MW installierter Leistung in Deutschland und Italien. Zudem verfügt sie nach eigenen Angaben über eine Akquisitionspipeline von über 200 MW an Solar- und Windkraftwerken. Das Unternehmen ist nach eigener Aussage der größte unabhängige Solarparkbetreiber Deutschlands.

Die 30 PPVX-Firmen weisen Marktkapitalisierungen zwischen rund 123 Millionen Euro (Solargiga) und rund 2,5 Milliarden Euro (GCL Poly Energy) auf. 18 stammen aus Asien: China (8), Taiwan (8) und Korea (2). Die restlichen zwölf verteilen sich auf die USA (7), Deutschland (3), Norwegen (1) und die Schweiz (1).

Capital Stage AG: ISIN DE0006095003 / WKN 609 500
centrotherm photovoltaics AG: ISIN DE000A0JMMN2 / WKN A0JMMN
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x