Gondel einer Windkraftanlage für ein Projekt der Energiekontor AG. / Quelle: Unternehmen

28.10.14 Aktientipps , Nachhaltige Aktien , Meldungen

Aktie der Energiekontor AG weiter auf der Überholspur?

Die Aktie der Energiekontor AG aus Bremen hat auf Jahressicht ihren Wert mehr als verdoppelt. In Frankfurt notiert der Anteilsschein heute um 10 Uhr mit 9,4 Euro um 107 Prozent über dem Vorjahreskurs. Dr. Karsten von Blumenthal, Aktienanalyst von First Berlin, sieht noch weiteres Kurspotential. Er empfiehlt den Kauf der Aktie und nennt als Kursziel 12,90 Euro. Zur Begründung verweist der Analyst unter anderem auf die Genehmigung für das größte Windkraftprojekt in der Geschichte des Unternehmens, die seit kurzem vorliegt (wir  berichteten). Das belege das Wachstumspotential von Energiekontor.

Der Windkraftprojektierer finanziert sein Wachstum insbesondere durch die Ausgabe von Anleihen. Aktuell können Anleger in dessen StufenzinsAnleihe VII investieren. Laut Karsten von Blumenthal hat Energiekontor im Oktober 8,6 Millionen Euro der neuen Anleihe platziert. Sie hat das  ECOreporter-Siegel Nachhaltige Geldanlage (Link entfernt)  erhalten.  Hier  gelangen Sie zum
ECOanlagecheck, der die StufenzinsAnleihe VII analysiert.

Energiekontor AG: ISIN DE0005313506 / WKN 531350
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x