16.10.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Aktie der Solar-Fabrik AG wechselt Börsensegment

Die insolvente Solar-Fabrik AG hat die Notierung ihrer Aktien im Prime Standard der Frankfurter Börse widerrufen. Wie das Freiburger Solarunternehmen mitteilt, werden die Aktien dort fortan im regulierten Markt gehandelt. Das Unternehmen hatte im Juni den Betrieb eingestellt (wir  berichteten). Die Aktie der Solar-Fabrik AG hat sich auf Jahressicht in Frankfurt um 90 Prozent auf nur noch 16 Eurocent verbilligt.

Solar-Fabrik AG: ISIN DE0006614712 / WKN 661471
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x