17.02.10 Aktientipps

Aktie der UmweltBank vor Sprung in neue Höhen?

Die Umweltbank auf Nürnberg dürfte schon bald einen Börsenwert von 100 Millionen Euro erreichen und damit auch für Fonds interessant werden. Darauf hat der Wiener Börsenbrief Öko-Invest hingewiesen. Nach seinen Berechnungen hat die Aktie der „grünen“ Direktbank die Marke von 100 Millionen Euro ab einem Kurs von 18,20 Euro erreicht. Aktuell notiert der Anteilsschein in Frankfurt bei 17,20 Euro, mit weiter steigender Tendenz. In den letzten zwölf Monaten hat sich das Papier um mehr als 20 Prozent verteuert. Seit ihrem Börsendebüt vor knapp zehn Jahren hat sich der Kurs der UmweltBank-Aktie verdoppelt.

Angesichts der Aussicht auf eine verstärkte Nachfrage für die Aktie empfiehlt der Öko-Invest das Papier weiterhin zum Kauf.

Seit Jahren verzeichnet die UmweltBank ein kräftiges Wachstum. Unseren ausführlichen Bericht zur Jahresbilanz der Bank für 2009 lesen Sie Opens external link in new windowhier.

Umweltbank AG: WKN: 557080 / ISIN: DE0005570808


Bildhinweis: Die UmweltBank in Nürnberg. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x