BYD konnte zuletzt seine Absatzzahlen deutlich steigern. / Bild: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Aktie von E-Auto-Hersteller BYD: Analysten senken Kursziel um 35 Prozent

Analysten haben das Kursziel für die Aktie des chinesischen E-Autobauers BYD um 35 Prozent gesenkt. Zuletzt konnte BYD mit positiven Nachrichten auf sich aufmerksam machen. Der Konzern glänzte mit deutlichen Absatzsteigerungen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die Analysten von Orient Finance haben das Kursziel für die Aktie von BYD von 57 Hongkong-Dollar (umgerechnet etwa 6,60 Euro) auf 37,10 Hongkong-Dollar (knapp 4,30 Euro) gesenkt. Die Aktie verlor daraufhin rund 5 Prozent an Wert.

Positive Nachrichten

Zuletzt machte BYD jedoch mit positiven Nachrichten auf sich aufmerksam: Vor wenigen Tagen berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg, dass BYD vor einem Geschäftsabschluss mit der VW-Gruppe stehe. BYD soll in Zukunft die Batterien für die VW-Premium-Tochter Audi liefern.

Audi befinde sich in Gesprächen mit mehreren Herstellern, und es sei noch keine Entscheidung getroffen worden, sagte eine Audi-Sprecherin gegenüber Bloomberg. BYD wollte sich gegenüber Bloomberg nicht äußern. Bereits im Juli hat BYD ein Geschäft mit dem japanischen Autohersteller Toyota abgeschlossen.

Führender E-Auto-Hersteller in China

BYD ist Chinas führender Elektroautohersteller. Die Zahlen für das erste Halbjahr fielen gut aus. Der Gewinn wurde auf umgerechnet 205 Millionen US-Dollar verdreifacht. Der Umsatz kletterte um 15 Prozent auf umgerechnet 8,8 Milliarden US-Dollar. Das Wachstum stammte in erster Linie aus dem Bereich Elektroautos und Plug-Ins.

Kapazitäten sollen ausgebaut werden

Die Konkurrenz in Sachen Batteriezellen ist stark. Größter Anbieter ist CATL. Auch LG Chem, Samsung SDI und Panasonic wollen ein Stück vom lukrativen Batteriezellenmarkt abhaben. BYD will in diesem Segment seine Kapazitäten in den nächsten Jahren stark ausbauen.

Die BYD-Aktie steht im Tradegate-Handel aktuell bei 4,64 Euro (03.09., 10:38 Uhr). Die Aktie hat im letzten Monat knapp 15 Prozent an Wert verloren. Auf Sicht von zwölf Monaten liegt sie 9 Prozent im Minus. Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2019 von 39 ist die Aktie derzeit sehr hoch bewertet.

BYD Company Limited: ISIN CNE100000296 / WKN A0M4W9

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x