Totalverluste aus Geschäften mit Aktien und Anleihen können nicht mehr unbegrenzt steuerlich verrechnet werden. / Foto: Pixabay

27.02.20 Nachhaltige Aktien , Anleihen / AIF

Aktien und Anleihen: Totalverluste nicht mehr unbegrenzt verrechenbar

Deutsche Anleger können künftig Gewinne und Verluste aus einigen Wertpapiergeschäften nicht mehr unbeschränkt miteinander verrechnen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

05.03.19
Zwei neue Steuerformulare für Anleger
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x