03.08.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Aktionäre der solarcomplex AG bestätigen Kurs

Die Aktionäre der Singener solarcomplex AG haben Vorstand und Aufsichtsrat entlastet und alle Beschlussvorschläge  mit großer Mehrheit angenommen. Der Bilanzgewinn aus dem Geschäftsjahr 2009 wird  knapp zur Hälfte ausgeschüttet. Der größere Teil geht in die Gewinnrücklage. Die Dividende liegt damit wie bereits im Vorjahr bei 5 Prozent aufs ausschüttungsberechtigte Grundkapital.

Die Aktionäre bestätigten auch die Schaffung eines sogenannten genehmigten Kapitals, mit dem die Gesellschaft bei Bedarf ihr Grundkapital erhöhen kann. Mit Zustimmung des Aufsichtsrates können einmalig oder mehrfach bis zu 1,5 Millionen Euro durch Ausgabe von 1,5 Millionen neuen Aktien generiert werden. Weiterhin wurde der Vorstand ermächtigt eine neue Tranche Genussrechte mit 2 Millionen Euro auszugeben.

Als Mitglieder des Aufsichtsrates wurden Vorsitzender Florian Armbruster, Ben Nägele und Hansjörg Reicher bestätigt.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x