15.08.07 Aktientipps

Analyst bekräftigt Kaufempfehlung für Techem-Aktie

Durch die gescheiterte Übernahme auf ein sehr hohes Bewertungsniveau gebracht sieht die Nord LB die Aktie der Techem AG. Analyst Heino Hamman bekräftigt deshalb vorerst seine Verkaufsempfehlung. Die vorgelegten Neunmonatszahlen hätten leicht unter den Markterwartungen gelegen. Der Umsatz habe ein Plus von 7,6 Prozent aufgewiesen und 421 Millionen Euro betragen. Das Konzern-EBIT sei mit 78,6 Millionen Euro nahezu unverändert geblieben. Darin enthalten seien einige Sonderfaktoren wie die Beratungskosten im Zusammenhang mit der gescheiterten Übernahme von Techem in Höhe von rund elf Millionen Euro.

Da die von Techem angebotene Mess- und Abrechnungssysteme auch der Energieeinsparung dienen könnten, sei hierin eine große Wachstumschance in der Zukunft zu sehen. Kurzfristig entscheidend dürfte sein, ob die Suche nach einem neuen Großaktionär erfolgreich sein wird, urteilt der Analyst weiter.

Die Aktie gab heute im Xetra-Handel 3,31 Prozent auf 44,67 Euro nach (11:56 Uhr) und bewegt sich damit rund 33 Prozent über ihrem Vorjahreskurs. Zeitweise war sie im Ringen um die Übernahme auf 58 Euro geklettert.

Techem AG: ISIN DE0005471601 / WKN 547160

Bildhinweis: Ein Ventilzähler vonTechem. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x