05.03.12 Aktientipps

Analyst kappt Kursziel von SMA Solar

Nach der düsteren Prognose von SMA Solar, die der Wechselrichterhersteller aus Niestetal für das laufende Geschäftsjahr 2012 verööfentlich hat (wir Opens external link in new windowberichteten), korrigiert Julien Desmaretz,  Analyst von Bryan Garnier & Co, das Kursziel der Aktie deutlich nach unten. Er sieht den „fairen Wert“ der Aktie (Fair Value) jetzt bei 35 Euro. Vor der Prognose von SMA lag dieser Wert noch bei 55 Euro.
Bedingt durch die angestrebte, aber noch nicht entschiedene Kappung der Einspeisevergütung für Solarstrom sei die Marktlage in Deutschland unübersichtlich. Das mache eine genauere Prognose der Aktienentwicklung nicht möglich, so Desmaretz.

Die Aktie befindet sich weiter auf Talfahrt und notiert heute Mittag in Frankfurt bei 33,07 Euro. Das bedeutet ein Minus von 6,6 Prozent im Vergleich zum Vortag. Auf Jahressicht hat die Aktie mehr als 50 Prozent ihres Kurses eingebüßt.

SMA Solar Technology AG: ISIN DE000A0DJ6J9 / WKN A0DJ6J
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x