08.06.10 Aktientipps

Analyst kassiert Kaufempfehlung für SunPower

Heruntergestuft hat die New Yorker Investmentbank Needham die Aktie des US-Solarkonzerns SunPower. Analyst Y. Edwin Mok rät zum Halten der Aktie, nachdem er zuvor den Kauf empfohlen hatte.

Größte Sorge Moks sind der schwächelnde Euro und Sparprogramme der europäischen Regierungen. SunPower habe in Kalifornien Absatzeinbußen hinnehmen müssen, die derzeit noch von Zuwächsen in Europa kompensiert würden. Im ersten Quartal dieses Jahres gingen 60 Prozent der Produktion nach Europa. Im vergangenen Jahr waren es lediglich 35 Prozent.

Die Aktie gab am Morgen um fast zehn Prozent auf 9,76 Euro nach. Innerhalb eines Jahres hat das Papier nun über die Hälfte des Wertes verloren.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x