05.08.08 Aktientipps

Analyst rät bei Solarwerten zum Kauf von Marktführern – Empfehlung für Q-Cells AG bestätigt

Einen Preisverfall bei den durchschnittlichen Verkaufspreisen für Solarmodule erwartet Alexander Karnick, Analyst der Deutschen Bank, als Folge der geringeren Solarstromförderung in Spanien. Der Experte rät Anleger vor diesem Hintergrund, im Solarbereich Aktien von Marktführern und Unternehmen am Anfang und Ende der Wertschöpfungskette zu kaufen. Als aussichtsreich sieht Karnick den Talheimer Solarzellenhersteller Q-Cells AG. Er stuft die Aktie des Unternehmens in einer aktuellen Empfehlung mit „Kaufen“ ein, senkt das Kursziel jedoch von 89 auf 75 Euro.

Q-Cells AG: WKN 555866 / ISIN DE0005558662
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x