16.04.10 Aktientipps

Analyst rät zum Kauf von American Superconductor

Die Deutsche Bank rät zum Kauf der Aktie des US-Konzerns American Superconductor (ASC). Zuvor hatte die Bank zum Halten geraten. Das Kursziel sieht die Bank bei umgerechnet 28,06 Euro. Analyst Carter B. Shoop begründete seinen Optimismus mit der Hoffnung auf weitere Aufträge aus China innerhalb der nächsten sechs Monate.

Shoop erhöhte seine Gewinnprognose für ASC für 2010 um drei auf 78 Cent pro Aktie und für 2011 um elf auf 1,06 Dollar pro Aktie.

In New York hatte die Aktie gestern fast zehn Prozent gewonnen. In Frankfurt notierte sie heute am Morgen 2,65 Prozent im Plus bei 23,61 Euro. Ihren Höchststand in diesem Jahr hatte sie im Januar mit über 30 Euro erreicht.

American Superconductor Corporation: ISIN US0301111086/WKN 889844
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x