14.08.12 Aktientipps

Analyst senkt Daumen für Aktie der SolarWorld AG

Nachdem die SolarWorld AG gestern einen massiven Gewinneinbruch im ersten Halbjahr bekannt gegeben hatte, ist der Aktienkurs des Solarkonzerns weiter auf 1,15 Euro gesunken. Der Anteilsschein hat sich damit auf Jahressicht im Xetra um 83 Prozent verbilligt.

Holger Fechner, Analyst der Nord LB, rechnet für die Aktie des Solarkonzerns mit einem weiteren Kursverlust. Er rät, die Beteiligung zu verkaufen und nennt einen Euro als Kursziel.

Dies begründet der Analyst vor allem damit, dass ein Ende des schwachen Marktumfeldes derzeit nicht absehbar sei. Weiterhin setze der starke Preisverfall bei Solarprodukten die SolarWorld stark unter Druck. Dieser hatte zu hohen Wertberichtigungen im ersten Halbjahr geführt. Trotz eines gesteigerten Absatzes waren der Umsatz und das Ergebnis des Unternehmens massiv gefallen (wir Opens external link in new windowberichteten).

SolarWorld AG: ISIN DE0005108401/ WKN 510840
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x