24.05.12 Aktientipps , Nachhaltige Aktien , Meldungen

Analyst sieht Potential für Vossloh-Aktie

Der Aktienkurs des Werdohler Bahntechnik-Konzerns Vossloh AG notierte heute Vormittag bei 67,08 Euro. Im Laufe des Monats hat die Aktie rund 9 Prozent eingebüßt, auf Jahressicht sogar fast 28 Prozent.

Der Analyst von BHF-Bank, Herman Reith spricht jedoch eine Kaufempfehlung für die Aktie aus und erhöht das Kursziel von 74 auf 75 Euro je Aktie. Damit hält Reith gegenüber dem aktuellen Kurs eine fast 12-prozentige Steigerung für möglich.
Als Gründe für seine Kaufempfehlung nennt Reith die mit rund 1,6 Milliarden Euro gut gefüllten Auftragsbüchern sowie positive Entwicklungen von Vossloh auf dem chinesischen Eisenbahn-Markt.
 Der Vorstand der Vossloh AG bekräftigte trotz schwacher Zahlen im ersten Quartal 2012 seine Umsatzprognose von 1,3 Milliarden Euro (wir Opens external link in new windowberichteten) und legte die Dividende unverändert gegenüber 2010 bei 2,5 Euro je Aktie fest (wir Opens external link in new windowberichteten).

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x