01.02.13 Aktientipps

Analyst sieht weiteres Kurspotentail für Aktie der Centrotec Sustainable AG

Nach vorläufigen Zahlen hat die Centrotec Sustainable AG im Geschäftsjahr 2012 einen Gewinnsprung erreicht (wir Opens external link in new windowberichteten). Das hat die Aktie der Spezialistin für Energie-Effizienztechnologie aus Brilon weiter beflügelt. Sie notiert im Xetra heute um 10:30 Uhr mit 15,6 Euro um 30 Prozent über dem Vorjahreswert. Nach Einschätzung von Jens Jung, Analyst der BHF Bank, hat der Anteilsschein noch viel Luft nach oben. Er empfiehlt, die Beteiligung überzugewichten und gibt 19 Euro als Kursziel heraus.

Jung sieht das Unternehmen für die weitere Entwicklung gut aufgestellt. Die Bekanntgabe von voraussichtlich starken offiziellen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr im März und mehr Klarheit über die Auftragslage des Unternehmens dürfte dem Analysten zufolge den Aktienkurs der Centrotec Sustainable AG weiter beflügeln. Er geht davon aus, dass sie in 2013 und 2014 Umsatz und Gewinn weiter steigern wird.

In 2012 hatte das Unternehmen nach den vorläufigen Zahlen ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von rund 35 Millionen Euro erreicht, bei einem Umsatz von 534 Millionen Euro. Analyst Jens Jung sagt für dieses Jahr ein EBIT von 42 Millionen Euro voraus, das dann in 2014 auf 50 Millionen Euro anwachsen werden. Beim Umsatz prognostiziert Jung 572 Millionen Euro in diesem und 602 Millionen Euro im kommenden Jahr.

Centrotec Sustainable AG: ISIN DE0005407506 / WKN 540750
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x