09.08.07 Aktientipps

Analysten bekräftigen Kaufempfehlung für ersol-Aktie

Im Vorfeld der am 14. August erwarteten Halbjahreszahlen der ersol Solar Energy AG hat die Unicredit ihre Kaufempfehlung für die Aktie des Unternehmens bekräftigt. Analystin Karin Brinkmann sieht das Kursziel nach wie vor bei 76,50 Euro. Als Plus sieht sie die jährliche Steigerung der Produktionskapazität, die Integration entlang der solaren Wertschöpfungskette und langfristige Liefersicherheit für Silizium durch Verträge.

Die Dünnschichtproduktion, die im dritten Quartal aufgenommen wird, wird ebenso positiv bewertet. Beim Kursniveau bewege sich das Papier am unteren Ende der Peer group.

Für das Gesamtjahr erwarte das Unternehmen einen Umsatzanstieg von 15 bis 20 Prozent und ein Betriebsergebnis auf Vorjahreshöhe, heißt es weiter.

Kürzlich hatte das Unternehmen voneinander abweichende Analystenbewertungen erfahren (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 6.August ).

ersol Solar Energy AG: ISIN DE0006627532 / WKN 662753

Bildhinweis: ersol punktet mit Solarmodulen. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x