17.07.07 Aktientipps

Analysten empfehlen Aktie der SGL Group

Die Aktie des Wiesbadener Graphithersteller SGL Group ist von den Analysten der M.M. Warburg zum kauf empfohlen worden. Die Gesellschaft steuert nach deren Einschätzung im laufenden Jahr auf das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte zu. Es sei für 2007 mit einem Umsatzplus von 13 Prozent auf 1,35 Milliarden Euro und einer EBIT-Verbesserung um etwa ein Drittel auf 227 Millionen Euro zu rechnen. „Für die kommenden Jahre haben wir die Prognosen für das Geschäft mit Graphitelektroden und mit graphitierten Kathoden nach oben revidiert“, heißt es in einer aktuellen Analyse der Spezialisten. Das Kursziel für die SGL-Aktie wurde von bisher 32,50 Euro auf 38,50 Euro angehoben. Aktuell liegt das Wertpapier leicht über 37 Euro. Es hat auf Jahressicht über 140 Prozent zugelegt.

SGL Carbon AG: ISIN DE0007235301 / WKN 723530
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x