26.10.07 Aktientipps

Analysten halten Aktie der SGL Carbon AG für zu teuer

Mit einer Bekräftigung ihrer Verkaufsempfehlung schließen die Analysten der Nord LB ihre Untersuchung der SGL-Carbon-Aktie ab. Die Ergebnisse für die ersten neun Monate hätten leicht unter den Erwartungen gelegen, resümiert Thorsten Strauß. Für das kommende Jahr sei eine nachlassende Wachstumsdynamik zu erwarten. Der Bereich Carbonfasern und Verbundwerkstoffe habe zwar an der Börse enorme Phantasien ausgelöst, trage aber nur zwölf Prozent zum Konzernumsatz bei, heißt es weiter.

Die Aktie verlor heute morgen im Xetra-handel 4,64 Prozent und kostete 40,70 Euro (10:37 Uhr), rund 156 Prozent mehr als vor einem Jahr.

SGL Carbon: ISIN DE0007235301/ WKN 723530
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x