09.07.08 Aktientipps

Analysten konstatieren Vertrauensverlust gegenüber Nordex AG – Kursziel deutlich gesenkt

die Düsseldorfer WGZ Bank als Hintergrund für die deutliche Herabstufung der Aktie des TecDAX-Unternehmens. Wie die Bank meldet, wurde das Rating von zuvor „Akkumulieren“ (4.7.) auf „Reduzieren“ gesenkt. Das Kursziel der WGZ für Nordex fällt von 29,00 auf 23,50 Euro.

Laut WGZ-Analyst Sven Diermeier behält die Bank ihre Umsatzschätzungen von 1,096 Milliarden Euro für 2008 und 1,548 Milliarden Euro für 2009 unverändert bei. Beim Ergebnis für 2008 und 2009 rechne man nun jedoch mit EBIT-Margen von 5,6 Prozent (bisher: 6,9 Prozent) für 2008 bzw. 7,0 Prozent (bisher: 8,0 Prozent) für 2009. Die EBIT-Prognosen liege damit bei 61,2 (alt: 76,1) Mio. Euro bzw. 108,5 (alt: 123,4) Millionen Euro. Als Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EpS) nennt der Experte für das laufende Geschäftsjahr 0,76 Euro (alte Schätzung: 0,89), in 2009 erwartet er 1,15 Euro (alte Schätzung: 1,30).

Nordex AG: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x