12.11.09 Aktientipps

Analysten reagieren unterschiedlich auf die Quartalszahlen von JA Solar

Im 3. Quartal hat die chinesische Solarzellenproduzentin JA Solar Holdings einen Gewinnsprung verzeichnet. Wie das Unternehmen mit Hauptsitz in Shanghai mitteilt, stieg der Nettogewinn auf 17,3 Millionen Dollar oder zehn Dollarcents je Aktie. Im 3. Quartal des Vorjahres hatte JA Solar noch einen Nettoverlust in Höhe von 18 Millionen Dollar oder 36 Dollarcents je Aktie hinnehmen müssen. Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 119,7 Prozent auf 193,3 Millionen Dollar. Die Bruttogewinnmarge erhöhte sich von 11,4 Prozent auf 16,7 Prozent.

Wie ferner mitgeteilt wurde, hat JA Solar aufgrund der deutlich gestiegenen Nachfrage die Menge der Auslieferungen auf 177 Megawatt gesteigert. Das ist ein Zuwachs um 80 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, die 77 Megawatt des 2. Quartals wurden mehr als verdoppelt. Für das 4. Quartal rechnet JA Solar mit 170 bis 200 Megawatt an ausgelieferter Kapazität, für das Gesamtjahr mit 448 bis 478 Megawatt. Allerdings sei auch ein weiterer Preisverfall zu erwarten. Das Unternehmen geht von einer Absenkung um drei bis acht Prozent aus nach sieben Prozent im 3. Quartal.

Der US-Analyst Burt Chao von Simmons & Co. sieht das Solarunternehmen auf einem guten Weg. Es habe mit den vorgelegten Zahlen seine zuversichtliche Erwartung noch übertroffen. Zudem sei nicht nur zu anzunehmen, dass die Nachfrage für seine Produkte auch in den nächsten Monaten zunimmt - JA Solar stehe in aussichtsreichen Verhandlungen mit neuen Kunden. Die Chinesen überlegten ernsthaft, auch in die Produktion von Solarmodulen einzusteigen, weil immer mehr Kunden daran interessiert seien, diese neben ihren Solarzellen zu beziehen.

Dagegen senkt das Investmenthaus RBC Capital Markets den Daumen für die Aktie von JA Solar. Zwar seien die Aussichten für das 4. Quartal gut, für das Geschäftsjahr 2010 aber sehr unsicher. Daher reduziere man das Kursziel auf vier Dollar (2,7 Euro) und stufe das Papier herab von “Outperform” auf “Sector Perform”. In Frankfurt notiert die Aktie heute Mittag bei 2,6 Euro und damit 5,5 Prozent unter dem Vorjahreskurs.

JA Solar Holdings Co., Ltd.: ISIN US4660901079 / WKN A0F5W9

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x