05.06.07 Aktientipps

Analysten sehen Chancen und Risiken beim Strategiewechsel der Sunways AG

Den Strategiewechsel der Solarzellenproduzentin Sunways AG hin zu einer eigenen Siliziumfertigung sehen die Analysten der HVB als riskant, aber kurz- und mittelfristig als aussichtsreich an. Deshalb stufen sie die Aktie mit einem Kursziel von 10,40 Euro auf „halten“ hoch. Langfristig dürfte Sunways mit den Effizienzgewinnen der Siliziumindustrie allerdings nicht Schritt halten können, so die HVB-Expeten. Sie erwarten einen Anstieg der operativen Marge von 0,7 Prozent in 2006 auf 8,8 Prozent in 2009. Sollte das Modell Erfolg haben, seien signifikante Kurszuwächse zu erhoffen, im Gegenzug sei bei einem Scheitern mit deutlichem Kursverfall zu rechnen.

Die Aktie notierte heute morgen im Xetra-Handel kaum verändert bei 9,69 Euro (9:03 Uhr), rund 18 Prozent unter ihrem Vorjahreskurs.

Sunways AG: ISIN DE0007332207 / WKN 733220

Bildhinweis: Multikristalline Solarzelle der Sunways AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x