30.07.07 Aktientipps

Analysten stufen Schmack-Biogas-Aktie zurück

Nach der jüngsten Gewinnwarnung der Schmack Biogas AG stufen die Analysten der WestLB die Aktie auf "halten" zurück. Ihr Kursziel senken sie von 66 auf 40 Euro, da die Nachfrage im zweiten Quartal empfindlich eingebrochen sei und die bisherigen Ziele nicht mehr erreichbar seien. Langfristig verspreche das Geschäft mit Biomasse positive Aussichten, doch werde es voraussichtlich zwölf Monate dauern, bis sich Erfolge zeigen würden. Das Geschäftsmodell der Schmack Biogas AG müsse sich bei der sich ändernden Kundenstruktur bewähren.

Unmittelbar im Anschluss an die Gewinnwarnung hatte ECOreporter.de mehrere Analysten zu ihrer Einschätzung der Schmack-Biogas-Aktie befragt, darunter auch Peter Wirtz von der WestLB (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 26. Juli).

Die Schmack-Biogas-Aktie hatte in der vergangenen Woche mehr als die Hälfte ihres Wertes verloren. Heute morgen legte sie im Xetra-Handel 8,91 Prozent auf 29,20 Euro hinzu. Vor einem Jahr notierte sie noch etwa 25 Prozent höher.

Schmack Biogas AG: ISIN DE000SBGS111 / WKN SBGS11

Bildhinweis: Das Geschäftsmodell von Schmack Biogas muss sich bewähren. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x