14.01.08 Aktientipps

Analystenlob für Nordex-Aktie

Auch wenn der Windturbinenbauer Nordex aufgrund von Projektverschiebungen in Italien seine Prognose für das Geschäftsjahr 2007 voraussichtlich verfehlen wird, beurteilen die Analysten der UniCredit die Aktie ausgesprochen positiv. Das geht aus einer aktuellen Einschätzung der Bank hervor. Demnach zeichnet sich Nordex durch volle Auftragsbücher aus, auch werde sich die Zulieferersituation zunehmend entspannen. Das Unternehmen könne in den kommenden Jahren schneller wachsen als der Markt. Vor allem aber sei der Anteilsschein des Hamburger Unternehmens im Branchenvergleich deutlich unterbewertet. Die Analysten der UniCredit empfehlen das Wertpapier zum Kauf und nennen als Kursziel 33,80 Euro. In Frankfurt notierte die Aktie heute um 10 Uhr bei 27,01 Euro. Auf Jahressicht liegt sie über 70 Prozent im Plus, in den letzten vier Wochen hat sie sich allerdings um knapp 24 Prozent verbilligt.

Nordex AG: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x