22.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Analystin empfiehlt Aktie von chinesischem Solarkonzern

Aufgrund von Kostenvorteilen dürfte der chinesische Solarkonzern Yingli im kommenden Jahr seinen Anteil am Weltmarkt weiter ausbauen. Davon geht zumindest die US-Analystin Kelly Dougherty aus. Laut der Expertin von Macquarie Equities Research profitiert das Unternehmen schon jetzt besonders stark von der deutlich belebten Nachfrage für Solarprodukte im zweiten Halbjahr. Sie erhöht ihre Gewinnprognose für das Gesamtjahr von 17 auf 30 Dollarcents je Aktie. Für das Geschäftsjahr 2010 geht sie von 1,03 Dollar Gewinn je Aktie aus statt bisher von 83 Dollarcents. Sie stuft die Aktie hoch von „Neutral“ auf „Outperform“.

Yingli Green Energy Holding Company Limited: WKN A0MR90 / ISIN US98584B1035

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x