09.01.10 Aktientipps

Anlegermagazin rät: Aktionärswechsel bei BKN Biostrom AG abwarten

Auf Kurspotential bei dem Biogasunternehmen BKN Biostrom AG aus Vechta weist das Anlegermagazin Nebenwerte Journal hin. Vor dem Hintergrund einer neuen gesetzlichen Regelung zur Förderung von Biogasanlagen und derzeit sinkenden Preisen für Agrarrohstoffe erwartet Autor Carsten Stern an einen bevorstehenden Boom der Branche. Volle Auftragsbücher bei BKN mit einem Volumen von 180 Millionen Euro seien eine gute Voraussetzungen dafür, dass auch dieses Unternehmen von dem Boom profitiere. Größter Unsicherheitsfaktor bei BKN sei derzeit die Ankündigung des Großaktionärs Rupag, der sich von seinem 43,9 Prozent-Anteil trennen will. Solange nicht klar sei, wer das Paket übernimmt, rät Stern zur Zurückhaltung.

Im Oktober 2009 hatte BKN eine Gewinnwarnung herausgegeben (Opens external link in new windowECOreporter berichtete).

BKN Biostrom AG: ISIN DE000A0LD4M4 / WKN A0LD4M
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x