12.03.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Anleihegläubiger gewähren Suntech Zahlungsaufschub

Kurz vor Toresschluss hat der chinesische Solarkonzern Suntech Power Holdings mit den Gläubigern einer mehr als eine halbe Milliarde Dollar schweren Anleihe eine Einigung erzielt, die Rückzahlung zu verschieben. Eigentlich müsste das finanziell schwer angeschlagene Unternehmen aus Wuxi den Gläubigern einer mit drei Prozent verzinsten Wandelanleihe schon am kommenden Freitag, den 15. März, 541 Millionen Dollar zurückzahlen.

Bei einer Gläubigerversammlung stimmten jedoch mehr als 60 Prozent der Anleihe-Inhaber dem Plan zu, Suntech bis zum 15. Mai 2013 einzuräumen, um eine Lösung zu präsentieren, wie die Gläubiger bedient werden können. David King, CEO von Suntech wertete diese zweimonatige Fristverlängerung in einem offiziellen Statement  als Zeichen der Unterstützung der Gläubiger. Suntech mache bei der Suche nach einer für alle Parteien akzeptablen Lösung Fortschritte und werde diese bald präsentieren, so King. Zugleich setze der Konzern seine Restrukturierung fort, um die Produktionskosten zu drücken und effizienter zu werden. Noch im April 2013 soll auch die nächste Bilanz von Suntech veröffentlicht werden.

Suntech schreibt seit mehreren Quartalen tiefrote Zahlen und ächzt zudem unter einer milliardenschweren Schuldenlast. Chinesische Medien spekulieren bereits darüber, das Tochterunternehmen Wuxi Suntech Power Co. Ltd. stünde kurz vor der Insolvenz. Ein Unternehmen im Besitz der Regionalregierung von Wuxi stehe bereit, um nach der Pleite die Geschäfte zu übernehmen. Suntech kommentierte das nicht.

Schlagzeilen machte auch die Absetzung des langjährigen Chairman Shi Zhengrong. Der Unternehmensgründer war in der vergangenen Woche geschasst und durch Susan Wang ersetzt worden. Er hatte dies jedoch für rechtswidrig erklärt und angekündigt, weiter im Amt bleiben zu wollen (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete).

Suntech Power Holdings Co., Ltd.: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x