10.08.12 Anleihen / AIF

Aquila Solarfonds SolarINVEST VI erfolgreich platziert

Das Emissionshaus Aquila Capital aus Hamburg hat seinen Solarfonds SolarINVEST VI geschlossen. Wie es bekannt gab, wurde das abgestrebte Eigenkapital-Volumen von 11,7 Millionen Euro erreicht. Der bereits sechste Solarfonds des Unternehmens investiert in den Solarpark Ammerland, der sich auf einem ehemaligen militärischen Fliegerhorst bei Oldenburg in Niedersachsen befindet.

Der Solarpark ist seit September 2011 am Netz und hat eine Leistungskapazität von rund 21 Megawatt (MW). Im Solarpark wurden in Deutschland hergestellte CIGS-Dünnschichtmodule von Q-Cells verbaut. Anleger konnten sich ab 15.000 Euro plus fünf Prozent Agio beteiligen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x