19.03.12 Erneuerbare Energie

Areva Renewables erhält Biogas-Auftrag aus Südostasien

Areva Renewables, die Grünstromtochter des französischen Energiekonzerns Areva, stellt nicht nur Windkraftanlagen her, sondern auch Biogasanlagen. Laut Unternehmensangaben ist sie nun damit beauftrag worden, für 17 Millionen US-Dollar in Thailand eine Biogasanlage zu errichten. Auftrageber sei die einheimische U-Thong Bio Power Co Ltd, die bislang Biogasanlagen mit einer Kapazität von zehn Megawatt (MW) betreibe. Mit dem neuen Projekt werde sich diese Gesamtkapazität nahezu verdoppeln. Der Bau der bestellten Anlage soll bis Ende 2013 abgeschlossen werden.

Die Bioenergie-Sparte von Areva Renewables ist den Angaben zufolge in Europa, Lateinamerika und Südostasien aktiv. Sie habe insgesamt eine regenerative elektrische Leistung von 5.000 MW ans Netz errichtet.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x