12.06.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

artifex Beteiligungs und Service AG führt elfte Kapitalerhöhung durch

Eine Kapitalerhöhung um bis zu 10.000 Aktien plant die artifex Beteiligungs und Service AG aus Taunusstein bei Frankfurt. Der Ausgabepreis beträgt einen Euro je Stückaktie. Die neuen Aktien sind rückwirkend ab 1. Januar 2009 gewinnberechtigt. Die neuen Aktien werden den 69 Aktionären zum Bezug angeboten. Auf je dreißig alte Aktien kann jeder Aktionär eine neue Aktie zum Ausgabepreis beziehen. Das Unternehmen fordert seine Aktionäre auf, ihr Bezugsrecht auf die neuen Aktien bis zum 15. Juli 2009 anzumelden.

Das Grundkapital des Unternehmens beträgt bisher 301.000 Euro. Bei vollständiger Platzierung der elften Kapitalerhöhung würde es um 10.000 Euro wachsen.

Die artifex-Aktie kann derzeit nur bei der Bad Mergentheimer Opens external link in new windowDepotVG gehandelt werden.

Weitere Informationen zur artifex finden Sie Opens external link in new windowhier.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x