Industrielle Raffinerien zählen zum Kundenkreis der Luftfilter-Spezialistin Ceco Enviornmental. / Bildquelle: Fotolia Henryk Sadura

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Aufträge für US-Umwelttechnik-Spezialistin Ceco Envirornmental

Ein millionenschweres Auftragsbündel zur Lieferung von Luft- und Flüssigkeitsfiltersystemen hat die US-Umwelttechnikspezialistin Ceco Environental Corp. aus Cincinnati geschnürt. Ceco gab bekannt, das verschiedene Kunden aus Nordamerika, Europa und Asien Systemtechnik für insgesamt 19 Millionen US-Dollar bestellt haben.

Dabei handele es sich um Kunden aus der Windkraftbranche, der Erdgasindustrie, der Automobilbranche und aus der Ölindustrie. Außerdem kündigte der ehemalige CEO und Präsident von Ceco, Raymond J. De Hont, seinen Rückzug aus der Unternehmensspitze an. De Hont werde in Rente  gehen, dem Unternehmen jedoch weiter als Berater zur Seite stehen, hieß es. Den CEO-Posten hat der 56-jährige Jeff Lang bereits am 3. September 2013 übernommen. Lang dankte seinem Vorgänger ausdrücklich für sein Engagement bei Ceco.

Ceco Environmental Corp: ISIN US1251411013 / WKN 906379  

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x