29.05.12 Erneuerbare Energie

Auftrag für Solon aus Israel

Einen Auftrag aus Israel meldet das Berliner Solarunternehmen Solon Energy GmbH. Das Nachfolgeunternehmen der insolventen Solon SE soll zwei Solarkraftwerke mit insgesamt acht Megawatt (MW) Leistungskapazität in den Kibbuzim Kramim und Idan realisieren. Auftraggeber ist der Projektentwickler Enlight Renewables Ltd. mit Sitz in Rosh Ha'Ayin bei Tel Aviv.

Dazu werde die Microsol-Tochter Solon mit dem israelischen Elektronik-Spezialistin Elco Contracting und Services, die ebenfalls in das Bauvorhaben involviert ist, ein Joint Venture gründen. Wie dieses Gemeinschaftsunternehmen zwischen den Muttergesellschaften aufgeteilt sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Solon SE: ISIN DE0007471195 / WKN 747119
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x