22.12.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Ausrüster für die Solarbranche meldet erfolgreichen Start in der Türkei

Der Schweizer Hersteller von Anlagen zur Produktion von Solarmodulen 3S Industries AG meldet den erfolgreichen Start in der Türkei. Das türkische Unternehmen Datatechnic International habe vor acht Monaten eine schlüsselfertige 25 Megawatt Modullinie bestellt. Diese sei nun installiert worden und liefere ab sofort hocheffiziente, vom TÜV zertifizierte Standardmodule für den türkischen Markt und den Export. Die Modullinie sei in dieser Grösse einzigartig in der Türkei, wo ein wichtiger Markt für die Nutzung erneuerbarer Energien entstehe.

Die Aktie von 3S verlor in Frankfurt am Morgen 3,16 Prozent an Wert auf 15,30 Euro (9:01 Uhr). Ihr Tiefstkurs2009 lag bei 4,95 Euro (9. März).

3S Industries AG: WKN A0Q48P / ISIN CH0042821089
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x