08.09.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Ausrüster für die Solarindustrie verkauft erfolgreich nach China

Einen Auftrag im Wert von 30 Millionen Schweizer Franken (CHF) aus China meldet der Ausrüster für die Solarindustrie Meyer Burger Technology AG. Das schweizerische Unternehmen hat demnach Drahtsägen für die Waferproduktion an die chinesische Konca Solar (Wuxi) Ltd verkauft. Die Sägen sollen bis Ende 2009 geliefert werden. Man habe zudem eine Option für weitere Sägen im Volumen von über 30 Millionen CHF vereinbart, so die Meldung. Konca Solar plane, ihre Produktionskapazitäten von derzeit 135 Megawatt auf 300 Megawatt in 2009 auszubauen.

Meyer Burger Technologie AG: ISIN CH0027700852 / WKN A0LEKY

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x