Das Sunways-Werk in Arnstadt gehört künftig der Bluecell GmbH. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Ausverkauf der insolventen Sunways AG schreitet voran

Die Solarzellenproduktion der insolventen Sunways AG hat einen neuen Besitzer. Käufer ist die neu gegründete Bluecell GmbH. Das gab die Sunways AG bekannt. Zugleich stellte der Solarhersteller aus Konstanz klar, das die Sunways-Aktionäre bei der nun vereinbarten Transaktion der Sunways Production GmbH leer ausgehen werden. „Der Erlös aus dem Verkauf des Geschäftsbetriebs wird keine Ausschüttung an die Sunways AG als nachrangige Gläubigerin ermöglichen“, heißt es dazu. Bluecell werde zwar alle derzeit in der Produktion in Arnstadt Beschäftigten übernehmen und plane die Wiederaufnahme der Produktion. Allerdings seien sowohl die Verbindlichkeiten als auch die Immobilie der Sunways Production GmbH nicht in dem Paket enthalten, das Bluecell übernehme, heißt es.

Die Bluecell GmbH sitzt wie ihre Neuerwerbung in Arnstadt. Die zugekaufte Zellproduktion verfügt nach Unternehmensangaben über 100 Megawatt Produktionskapazität pro Jahr. Mehr zur Insolvenz der Sunways AG lesen Sie  hier (Link entfernt).

Sunways AG: ISIN DE0007332207 / WKN 733220
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x