30.11.09 Anleihen / AIF

Auszeichnung für nachhaltigen Waldfonds

Das Hamburger Emissionshaus Nordcapital hat für seinen in rumänische Wälder investierenden Waldfonds den Scope Investment Award für geschlossene Fonds erhalten. Das geht aus einer Unternehmensmeldung hervor. Bei dem Nordcapital Waldfonds überzeugte die Jury demnach vor allem „die hohe Diversifikation hinsichtlich der Baumarten und Altersstrukturen“ sowie das Konzept der nachhaltigen Bewirtschaftung. Scope honoriert zudem den Einstieg in Osteuropa mit einem erfahrenen Partner vor Ort, der vergleichsweise günstige Einkaufspreise ermögliche. Die Umsetzung vor Ort erfolgt gemeinsam mit der Firma Esterházy, dem größten privaten Land- und Forstwirtschaftsbetrieb Österreichs. Das Unternehmen verwaltet 22.500 Hektar eigene und 22.000 Hektar fremde Forstflächen in Österreich und Osteuropa.

Am 3. Dezember 2009 startet Nordcapital den Vertrieb des Nachfolgefonds, der nach gleichem Konzept erneut in rumänische Wälder investiert.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x