04.02.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Automations-Spezialistin erhält Großauftrag

Einen Großauftrag meldet ein Unternehmen des Düsseldorfer M.A.X. Automation-Konzerns. Die NSM Magnettechnik GmbH, ein M.A.X.  Tochterunternehmen im Kernsegment Industrieautomation, fertigt für eine US-Tochtergesellschaft eines führenden internationalen Automobilzulieferers ein Zuführsystem für Pressenstraßen. Der Auftrag mit einem Gesamtvolumen von 4,1 Millionen Euro umfasst die Entwicklung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Platinenzuführungen.

Das Unternehmen festigt nach eigenen Angaben damit seine Marktposition als führender Hersteller von Systemen für die Zuführung magnetischer und unmagnetischer Platinen zu Umformpressen. Die innovativen Fördersysteme von NSM erlaubten es den Kunden, etwa bei der Produktion von Aluminiumteilen in erheblichem Umfang Energie einzusparen und damit die Produktionskosten deutlich zu senken.

M.A.X. Automation AG: ISIN DE0006580905 / WKN 658090

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x