23.08.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Bahntechnikspezialistin meldet Zuschlag für Großauftrag aus China

Den Zuschlag für einen Auftrag vom chinesischen  Eisenbahnministerium meldet die Bahntechnikspezialistin Vossloh AG. Wie der Konzern mitteilte, soll die Vossloh AG  Hochgeschwindigkeits-Schienenbefestigungssysteme im Wert von 140 Millionen Euro nach China liefern.


Das chinesische Ministerium plane, damit einen Großteil der Strecke Lanzhou-Urumqi im Nordwesten Chinas ausrüsten. Die Bestellung werde im Wesentlichen 2011 abgewickelt, so Vossloh weiter. Die für das Geschäft notwendigen Verträge sollen innerhalb der nächsten Wochen unterzeichnet werden, hieß es.

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x