Green Plains produziert Bioethanol und setzt dabei unter anderem auf Mais als Rohstoff. / Quelle: Unternehmen

10.03.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Bald neue Bioethanol-Aktie auf dem Börsenparkett?

Die US-amerikanischen Biotreibstoffproduzentin Green Plains will eine Tochtergesellschaft an die Börse bringen. Das Unternehmen aus Omaha im Bundesstaat Nebraska hat dafür Unterlagen bei der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) eingereicht. Demnach sollen Anteile an der Tochtergesellschaft angeboten werden, die für den Transport und die Lagerung von Biotreibstoff zuständig ist. Es ist ein Emissionsvolumen von 200 bis 250 Millionen Dollar geplant. Ein Termin für das Aktienangebot steht noch nicht fest.

Green Plains Inc.: ISIN US3932221043
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x