04.02.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Ballard Power Systems versilbert Tochtergesellschaft

Den Verkauf seiner Industriematerial-Sparte hat der kanadische Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power Systems Inc. abgeschlossen. Für die in Lowell im US-Bundesstaat Massachusetts ansässige Unternehmenssparte erhalte der bisherige Mutterkonzern aus Vancouver nochmals zwölf Millionen Dollar. Bei Abschluss der Verkaufsvereinbarung seien im Vorfeld bereits 10,5 Millionen Dollar an Ballard gezahlt worden, hieß es.

Käufer sei die ALY Holdings LLC. Der Investor werde mit der   AvCarb LLC, die bereits an der Ballard-Sparte beteiligt war, ein neues Joint Venture gründen. Ballard Power Systms werde sich seinerseits stärker auf sein Kerngeschäft, die Berennstoffzellentechnologie konzentrieren.

Ballard Power Systems Inc: ISIN CA0585861085/ WKN A0RENB
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x