Finanzdienstleister

Bank Sarasin für Geschäftserfolg ausgezeichnet

Von den Branchenzeitschriften The Banker und Professional Wealth Management ist die schweizerische Bank Sarasin „Best Private Bank for Socially Responsible Investing” ausgezeichnet worden. Der Preis würdige den Ansatz der Baseler Bank in der Vermögensverwaltung und ihre Erfolgsbilanz, hieß es in einer Mitteilung des Hauses. Beide Branchenzeitschriften werden von der Financial Times Group herausgegeben.

Im ersten Halbjahr 2010 stieg die Zahl der Mandate um 13 Prozent. Das damit verbundene Volumen erhöhte sich um 12 Prozent. Der Nettomittelzufluss belief sich auf  19 Millionen Schweizer Franken (13,9 Millionen Euro). Insgesamt verwaltete das Kreditinstitut 12,4 Milliarden Schweizer Franken (9,07 Milliarden Euro, ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete).

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x