10.10.07 Aktientipps

Bankexperten aktualisieren Einschätzung zur Conergy AG – „Unsicherheiten haben zugenommen“

Trotz der Verunsicherung der Märkte nach dem überraschenden Wechsel im Vorstand der Hamburger Conergy AG rät die Düsseldorfer WG-Bank weiterhin zum „Akkumulieren“ der Aktie. Allerdings senkt WGZ-Analyst Sven Diermeier sein Kursziel für das TecDAX-Unternehmen von zuvor 70 auf nun nur noch 63 Euro. Conergy habe keine überzeugende Begründung liefern können, warum zum jetzigen Zeitpunkt ein Wechsel des Finanzvorstands vorgenommen wird, so der Experte. Die Unsicherheiten hätten durch die Ankündigung zugenommen. Zudem bestünden nach wie vor Risiken bezüglich der Versorgung mit Solar- Silizium in 2008.

Die WGZ traut für Conergy für das Geschäftsjahr 2007 einen Gewinn je Aktie von 1,63 Euro zu, in 2008 sollen es demnach 2,77 Euro werden. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis für die Aktie würde dann von 36,9 in 2007 auf 21,7 in 2008 sinken.

Conergy AG: ISIN ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x