06.10.09 Anleihen / AIF

BaumInvest präsentiert Holzinvestments auf dem Freiburger Tag für nachhaltige Geldanlage

Am 10. Oktober werden beim „Freiburger Tag für ethische und ökologische Geldanlage“ den Besuchern 30 Aussteller kostenlos nachhaltige Anlageprodukte vorstellen. Mit dabei ist etwa die Freiburger BaumInvest GmbH&Co.KG, Anbieter von Holzinvestments. Laut Geschäftsführer Leo Pröstler ist die Nachfrage dafür infolge der aktuellen Krise deutlich gestiegen. „Die Leute wollen in Realitäten investieren, in Grund und Boden, wie wir ihn anbieten, statt in virtuelle Geschäfte“, so Pröstler. Anleger würden verstärkt darüber nachdenken, was mit ihrem Geld geschieht. Sein Unternehmen hat Tropenholzplantagen in Costa Rica aufgebaut. Anleger können sich über ein Investment in den Geschlossenen Fonds der BaumInvest an dem Vorhaben beteiligen.

Wie Pröstler gegenüber ECOreporter.de erläuterte, hat sich BaumInvest inzwischen alle benötigten Grundstücke gesichert sind. Für die Finca verfüge man nun über mehrere Hundert Hektar Aufforstungsfläche für eine nachhaltige Forstwirtschaft mit einheimischen Baumarten. Auf dem Freiburger Tag werde man das Projekt mit umfassendem Fotomaterial vorstellen. „Unser Forstinvestment ist ein Generationenmodell: Anleger können damit ihren Kindern vorführen, wie man mit Geduld und Verantwortung Renditen erzielen kann“, so Pröstler.

Näheres zum Programm der Veranstaltung in Freiburg finden Sie online unter Opens external link in new windowwww.gruenesgeld.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x